Bienville Streetband

Freitag, 14. Juli 2017, 16:00h, Parade im Dorf

In den USA haben seit Ende des 19. Jahrhunderts Street Bands eine langjährige Tradition, die bis heute anhält. Diese Orchester, teilweise auch Marching Bands genannt, traten damals bei Hochzeiten, Beerdigungen, Reklameumzügen und im Karneval auf, spielten aber auch zum Tanz und zunehmend auf Strassen- und Volksfesten. Letztes Jahr nahmen junge Jazzmusiker diese Tradition dieser Strassenkapellen auf und hauchten einer neuen Formation mit überlieferten Rhythmen sprichwörtlich neues Leben ein: Das Bieler Orchester "Bienville Street Band" besteht vorwiegende aus den Musikern von "DixieOnAir" sowie weiteren versierten Jazz-Kameraden. Sie spielen in einer bewährten Besetzung den New Orleans Jazz im Stil wie z. B. die "Storyville Stompers" in New Orleans. Die "Bienville Street Band " ist eine mittelgrosse Jazzband, die eine spritzig Mischung aus Spirituals, Blues, Songs, Ragtime, Marschmusik sowie Oldtime Jazz zelebriert.

Video/Sounds:


Line-Up:


Daniel Palma, Schlagzeug
Cyprien Rochat, Banjo
Philippe Balmer, Sousaphone
Silvain Bohnenblust, Trompete
Amin Mokdad, Saxophon
Serge Käslin, Klarinette, Sax
Joachim Bohnenblust, Posaune

Eintrittspreis:


Kostenlos.



zurück zur Programmübersicht