Lester's Blues

Montag 17. Juli 2017, 20:30h, Kronenplatz

Auch wenn die Band den Blues im Namen trägt, handelt es sich dabei um eine hochkarätige Jazz Formation mit fantastischen Musikern aus Belgien und Holland. Den Namen entlehnte sich Gründer Tom Callens bei einem der schönsten Songs des Saxophonisten Lester Young, dem wohl stilvollsten Musiker seiner Zeit. Die Musik der noch jungen Band Lester’s Blues (gegründet 2016)  wird stark von den alten Tonbandaufnahmen des Count Basie Orchestras inspiriert, frisch interpretiert von Musikern welche in den besten Formationen Europas spielen oder spielten. Unter anderem freuen wir uns auf den an der Lenk bestens bekannten Klarinettisten, David Lukacs, Lehrer des Jazzworkshops und Klarinettist der weltbekannten Dutch Swing College Band.

Die Band hatte ihr Debut genau 80 Jahre nach Count Basie, ebenfalls im legendären Musikclub Hot Club Gent wo auch die ersten Aufnahmen entstanden – heute ganz modern auf Youtube.

Media:


Line-Up:


Tom Callens, Tenorsaxophon

David Lukacs, Klarinette

Jon Birdsong, Cornet

Luk Vermeir, Piano

Victor Da Costa, Gitarre

Sam Gerstmans, Bass

Frederik v.d. Berghe, Schlagzeug 

Eintrittspreis:


CHF 20.-

Vorverkauf:



zurück zur Programmübersicht